Jugendcafé ( JuCa) aktuell

Hallo Du! Ja, Du bist gemeint! Wenn du Jugendliche*r und bis ca. 23 Jahre alt bist, dann möchten wir Dich hier ansprechen! Wir laden Dich ganz herzlich ein, unser Jugendcafé (im allgemeinen JuCa genannt) zu besuchen und bei uns reinzuschnuppern! Außer der Altersgrenze gibt es bei uns keine Voraussetzungen.
Wir haben nach einer corona-bedingten „Online-Phase” im letzten Sommer wieder angefangen, uns jeden Freitag um/ab 19.00 Uhr im Gewölbekeller des Alten Pfarrhauses in der Bergstraße 3 persönlich zu treffen, um eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Komm doch einfach mal vorbei und bringe gerne vielleicht auch noch deinen Freund oder Freundin mit.
Wichtig ist uns die Gemeinschaft und die Entspannung nach der meist anstrengend gewesenen Woche mit Ausbildung, Schule, Studium oder Arbeit. Im JuCa kann man sich über das Erlebte austauschen und damit auch aus den Erfahrungen anderer lernen. Wir lachen viel miteinander und haben Spaß bei verschiedenen Aktionen, wie Spielen, Werkeln, Kochen. Daneben bleibt meist auch viel Zeit zum Schwatzen und Abhängen. Zum Abschluss gibt es ab und zu noch einen kleinen Input mit Gedanken, die ins Wochenende führen oder Kraft für die nächste Woche geben sollen.
Für die kommenden Sommermonate sind Aktionen geplant wie Spieleabende, eine kleine Wanderung, ein Krimirollenspiel, eine Fahrradtour mit Picknick, Grillen usw. Manchmal gibt es auch die Möglichkeit, gemeinsam einen Jugendgottesdienst in einer Nachbargemeinde zu
besuchen. Nähere Infos und insbesondere das Thema für den unmittelbar bevorstehenden Freitagabend findest du auch auf der Homepage www.juca-seeheim.de.

Das JuCa-Team Sabine von Minckwitz und Michelle Seifert