Sommerbrise mit Flöte, Orgel und Lyrik

Am Freitag, 25. August 2019, weht ein warmes, laues und frisches musikalisches Sommerlüftchen durch die Ev. Kirche in Malchen. Silke Siegel, Flöte und Marion Huth, Orgel musizieren Originalkompositionen und neu arrangierte Werke von J.S. Bach, Corelli, Mozart, Gluck, Rachmaninow, Rheinberger u.a. Waltraud Küssner liest zum Spätsommer ausgesuchte Lyrik.

Das Konzert in der Malcher Kirche (Frankensteiner Straße 24) beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Marion Huth