Kandidat*innen für die KV-Wahl 2021

Einladung zur Benennung von Kandidierenden anstelle einer Gemeindeversammlung gemäß § 10 Absatz 4b KGWO

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 04.12.2020 beschlossen, auf die Gemeindeversammlung – geplant für den 10. Januar 2021 in der Bürgerhalle Malchen – wegen der Corona-Restriktionen zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierenden-Vorschläge, auch Jugendmitglieder, in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen.

Der Benennungsausschuss legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:


Wahlbezirk Seeheim

Bebensee-Biederer; Ute Marianne

Gessner; Gerd

Hartmann; Kerstin

Heid; Birklinde

Koch, Dr.; Julia

Koch; Volker

Lokan; Stefanie

Kraft; Heidi

Meyer; Imme

Minckwitz, von; Sabine

Michaelis-Popp; Ruth

Reinhard; Thomas

Rieke, Dr.; Erwin

Schudt; Micaela

Siebel, Dr.; Franziska

Stengel; Alexander

Sundermann; Renate


Wahlbezirk Malchen

Breuer; Luisa

Otto, Dr.; Barbara

 

Alle Aufgestellten sind wohnhaft in ihren jeweiligen Wahlbezirk.

Der vorläufige Wahlvorschlag kann bis zum 18.01.2021 dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen. Die Unterschriftenliste muss bis 18.01.2021 im Gemeindebüro, Bergstr. 3 eingegangen sein.

Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde.
Die Kandidierenden werden dem Wahlbezirk zugeordnet, dem sie angehören.

 

 Download Unterschriftenliste zur Ergänzung des vorläufigen Wahlvorschlags.

 

Kirchenvorstandsvorsitzender
Dr. Erwin Rieke