CVJM – Christlicher Verein Junger Menschen

CVJM in Seeheim

Der CVJM ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland, in dessen 2.200 Vereinen sich rund 330.000 junge Menschen regelmäßig treffen. Außerdem bildet der CVJM eine weltweite Gemeinschaft, zu der in über 125 Länder ca. 45 Mio Mitglieder gehören. Die Aufgabe des CVJM ist missionarische Jugendarbeit mit modernen, auf die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen ausgerichteten Angeboten.

Seit den 1950er Jahren gibt es im nur wenige Kilometer von Seeheim entfernten Eberstadt CVJM-Arbeit, die sich seit Beginn der siebziger Jahre auf die benachbarten Ortschaften Zwingenberg, Bickenbach, Nieder-Beerbach und auch Seeheim ausdehnte. Anfang der neunziger Jahre entschlossen sich einige Seeheimer Mitarbeiter, die “Abnabelung” vom CVJM Eberstadt zu wagen und am 17.12.2001 wurde der CVJM Seeheim als Verein gegründet. Der CVJM ist eine Form von Jugendarbeit in der evangelischen Kirchengemeinde.

Blockhütte

Blockhütte

Die abgebildete Blockhütte direkt neben dem PRH, in der die Aktivitäten überwiegend stattfinden, wurde in Selbsthilfe von einer Jugendgruppe des CVJM errichtet.

 

 

 

 

Angebote

Die Treffen der gemischten Jugendgruppe im Alter von 17 bis 19 Jahre finden nach Vereinbarung in der Blockhütte neben dem Pfarrer-Reith-Haus statt. Bei Fragen zu dieser Gruppe steht Lukas Wiegand unter der Rufnummer (0179) 2692873 zur Verfügung.

Neben den Gruppenangeboten werden auch Freizeiten und andere Aktivitäten insbesondere zusammen mit dem CVJM-Kreisverband Starkenburg durchgeführt.

Aktuelle Informationen z.B. zu coronabedingten Änderungen können dem aktuellen Gemeindebrief Laurentius entnommen werden.

Für weitere Rückfragen steht der Vorsitzende des CVJM-Seeheim Jörg Wiegand,
Telefon (0 62 57) 8 31 30 gerne zur Verfügung.