Trauergruppe

Engelsskulptur im Dom Ratzeburg – Foto: E.M. Loggen

Trauer teilen – Einander zuhören – Sich miteinander auf den Weg machen

Einmal im Monat treffen sich Betroffene, die einen Angehörigen verloren haben, zum Austausch. Der Verlust kann unmittelbar oder auch schon einige Zeit zurück liegen. Trauer braucht ihre eigene Zeit.

Wir beginnen unser Treffen bei Kaffee, Tee und Kuchen und suchen dann im Austausch und Gespräch nach einem guten Umgang mit unseren Gefühlen und Erlebnissen auf dem Weg durch die Trauer, meist anhand eines Themas, das sich aus der Gruppe heraus ergeben hat und das uns alle bewegt. Die Teilnahme ist kostenlos, weitere Teilnehmende sind herzlich willkommen.

Jeweils Donnerstag, 15.30 Uhr (Achtung: Neue Uhrzeit!) im Alten Pfarrhaus, Bergstraße 3 in Seeheim.

Die nächsten Termine 2020 (unter Vorbehalt) : 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli, 6. August

Einzelbegleitung für Trauernde auf Anfrage


Ansprechperson:
Pfarrerin Eva-Maria Loggen
Telefon (0 62 57) 96 91 81
E-Mail eva-maria.loggen@ekhn.de


Letzte Artikel zur Gesprächsgruppe Trauerbewältigung