Author Archives: J. Krämer

Sommerabendkirche am 8. August

Mit musikalischen Schmankerln laden Lena Bröning (Violine) und Dekanatskantorin Michaela Kögel (Orgel) am Sonntag, 8. August um 18 Uhr zur Sommerabendkirche in die Laurentiuskirche ein.
Vortragsstücke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Auguste Peron u. a. bereichern den Gottesdienst, der von Pfarrer i. R. Alfred König mit ausgewählten Texten abgerundet wird.

Monika Kögel

Gemeindegruppe „Meditatives Tanzen“ aufgelöst

Seit mehr als 30 Jahren hat Ingrid Hojka-Mitterle die Gemeindegruppe „Meditatives Tanzen“ geleitet. Diese Gruppe hat sich jeden zweiten Sonntag im Monat von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrer-Reith-Haus getroffen.
Nach über einem Jahr Corona-bedingter Pause hat sich Ingrid Hojka-Mitterle entschlossen, das Tanzangebot zu beenden. Sie schreibt: „Es heißt Abschied zu nehmen von einer bewegten, beliebten und geliebten Veranstaltung“.

Der Kirchenvorstand dankt Ingrid Hojka-Mitterle für ihre liebevoll gestaltete Tanzveranstaltung, die ihre Mittänzer*innen sehr vermissen werden.

Erwin Rieke

Einladung zu Andacht und Glockengeläut am Freitag, 23. Juli 2021, 18 Uhr

Andacht und Glockengeläut am Freitag, 23. Juli 2021, 18 Uhr aus Anlass der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Die Nachrichten und Bilder von der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen und besonders die persönlichen Schicksale von Menschen, die um Angehörige trauern, sie vermissen oder vor den Trümmern ihrer Existenz stehen, sind erschütternd.

Was hilft, so erzählen Menschen vor Ort, ist die Erfahrung von Solidarität. Als Christinnen und Christen möchten wir ein gemeinsames öffentliches Zeichen der Solidarität setzen und am Freitag, den 23. Juli um 18 Uhr zu Glockengeläut und einer Andacht in die Laurentiuskirche in Seeheim einladen.

Gerne können Sie über das Spendenkonto der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe für die Flutopfer spenden.

Spendenkonto:
Diakonie RWL
IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20
KD Bank
Stichwort Hochwasser-Hilfe

Vielen Dank.

Open-Air Gottesdienste im Sommer 2021

An den folgenden Terminen laden wir Sie ganz herzlich zu Open-Air Gottesdiensten – zum Teil im Grünen – ein:

Am 18. Juli um 11 Uhr auf „Ernst Spalts Ranch“ – Nähe Entenweiher und Tennisverein. Für alle, die sie nicht kennen, wird der Gottesdienstort sowohl vom Tennisverein als auch vom Laurentiuskindergarten kommend ausgeschildert. Es sind jeweils 10-15 Minuten Fußweg. Bitte kommen Sie zu Fuß oder mit Fahrrad. Vor Ort mit dem Auto zu parken ist nicht möglich. Der Gottesdienst findet auch bei Regen auf dem Gelände statt.

Am 15. August um 11 Uhr auf dem Sebastiansmarkt zwischen Darmstädter Hof und der Gaststätte „Zum Löwen“. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Laurentiuskirche statt.

Am 12. September um 11 Uhr auf der Ruine Tannenburg mit Taufmöglichkeit. Parkplätze befinden sich oberhalb des Lufthansa-Schulungszentrums. Von dort sind es ca. 15 bis 20 Minuten zu Fuß. Bei starkem Regen muss der Gottesdienst ausfallen.

Je nach „Corona Regelung“ wird es vielleicht auch möglich sein, im Anschluss an den einen oder anderen Gottesdienst etwas zusammen zu essen. Dies geben wir noch rechtzeitig bekannt.

Pfarrer Christoph Sames

KV-Wahl 2021 – Bekanntgabe des Wahlergebnisses

feenial design – Foto: Heike Gels

Bekanntgabe des Wahlergebnisses gemäß § 22 Abs. 1 KGWO

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Seeheim-Malchen hat in seiner Sitzung vom 17. Juni 2021 folgendes Wahlergebnis festgestellt:

Gewählt sind:

Name Vorname
Geßner Gerd
Hartmann Kerstin
Koch Julia
Koch Volker
Kraft Heidi
Meyer Imme
Minckwitz, von Sabine
Michaelis-Popp Ruth
Otto Barbara
Reinhardt Thomas
Rieke Erwin
Schudt Micaela
Siebel Franziska
Sundermann Renate
(Auflistung in alphabetischer Reihenfolge)

 

Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden zwei Wochen vom 21. Juni bis zum 2. Juli 2021 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und kann dort während der regulären Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden.
Begründete Einsprüche gegen das Wahlergebnis können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied innerhalb einer Woche bis spätestens 27. Juni 2021 schriftlich beim Kirchenvorstand erhoben werden. Der Einspruch kann nur auf Mängel der Aufstellung des Wahlvorschlags oder des Wahlverfahrens oder auf Einwendung gegen die Wählbarkeit einer gewählten Kandidatin oder eines gewählten Kandidaten gestützt werden.

Der Kirchenvorstand

Wahlbeteiligung KV-Wahl 2021

Bei der als allgemeine Briefwahl durchgeführten Wahl des neuen Kirchenvorstands lag die Wahlbeteiligung bei 30,2%. Das vom jetzigen Kirchenvorstand festzustellende endgültige Wahlergebnis wird am Sonntag, 20. Juni im Gottesdienst verkündet. Außerdem wird die Liste der gewählten Kandidaten auf unserer Homepage und im Laurentius veröffentlicht.

Der Kirchenvorstand

Konfi-News

Wie auch letztes Jahr werden die diesjährigen Konfirmationen nicht wie sonst üblich im Frühjahr sondern im September gefeiert. Es ist also wieder ein besonderes Jahr für unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden: Der Unterricht findet schon seit einem halben Jahr per Videokonferenz statt. Alle sehnen sich danach, sich bald wieder – wenn auch mit Abstand und in kleinen Gruppen – in Präsenz zu treffen. Und wenn auch die Konfi-Freizeit nicht wie üblich stattfinden kann, hoffen wir doch auf Tagesausflüge im Spätsommer.

Mit dem nächsten Konfirmandenjahrgang (derzeit 7. Klasse) werden wir in den nächsten Wochen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie bis Juli nichts von uns hören (z. B. Zugezogene und eventuell Kann-Kinder), melden Sie sich bitte im Pfarramt.

Pfarrer Christoph Sames

Kinderfreizeit in den Alpen: Wasser des Lebens

Zwar kann man zurzeit nicht wissen, ob sie wirklich stattfinden kann, aber: Die Verantwortlichen im Dekanat bleiben optimistisch und planen eine Kinderfreizeit in der letzten Sommerferienwoche vom 21. bis 28. August in Tschagguns in Österreich für Kinder von 8-13 Jahren.

 

 

Und das erwartet die Teilnehmenden:

  • Ein eigenes Haus mitten in den Bergen
  • Ausflüge und Wandern
  • Spiele und Kreativaktionen rund ums Wasser
  • Abendrunden und ein Freizeitgottesdienst

Die Freizeit kostet 340 Euro für das erste Kind und 260 Euro für jedes weitere Kind. Sollte die Freizeit wegen Corona nicht stattfinden können, entstehen selbstverständlich keine Kosten. In diesem Falle bieten Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret und Katja Folk (Referentin für Kindergottesdienst) mit ihrem Team ein Alternativprogramm zu Hause an.

Anmelden kann man sich ab sofort über die Jugendhomepage des Dekanats:
https://ev-jugend-bergstrasse.com/jahresprogramm/kinderfreizeit-tschagguns

Ev. Dekanat Bergstraße

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde per Newsletter

Möchten Sie aktuelle Informationen zu Gottesdiensten und Veranstaltungen aus unserer Gemeinde per E-Mail erhalten?
Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten wöchentliche Informationen aus unserem Gemeindebüro. Gerade während Corona können sich immer wieder kurzfristige Änderungen zu unseren Veranstaltungen ergeben. Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer gut informiert.

Selbstverständlich beachten wir dabei Ihren Datenschutz und speichern nur Ihren Namen und E-Mailadresse. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit über unsere Homepage auch wieder abmelden und wir werden Ihre Daten vollständig löschen.

Melden Sie sich noch heute an – Anmeldung Newsletter