Category Archives: Kindergarten

Jahresrückblick 2013 – Förderverein Laurentius Kindergarten e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr 2014 ist vorüber und wir möchten Euch mit unserem traditionellen Jahresbrief über die Aktionen des vergangenen Jahres berichten.

Wiedermal war der Bücherbasar mit Dämmerschoppen ein voller Erfolg. Diesmal sind die Bücherspenden mit einer Auswahl an gebrauchten Büchern aus einer gemeinnützigen Quelle aufgestockt worden. Am späten Nachmittag des 19. März 2013 war alles vorbereiten und es konnte in gemütlicher Atmosphäre im Pfarrer-Reith-Haus geschmökert und eingekauft werden. Durch das bewährte Punktesystem war das abrechnen so einfach, dass sich sogar der Nachwuchs der Vereinsmitglieder das Abkassieren zugetraut hat. Der Würstchen- und Getränkeverkauf lief wieder hervorragend, so das unsere Vereinskasse wieder etwas gefüllt ist. Leider haben die dazu eingeladenen externen Verkaufsgäste nicht so viel Erfolg verzeichnen können und Familie Zeissler müsste krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

Am Gesamtelternabend am 09. März 2013 wurde der Verein und seine Ziele in jeder Gruppe von einem Vereinsmitglied vorgestellt.

Stand zur Eröffnungsfeier der neuen U3-Gruppe

Stand zur Eröffnungsfeier der neuen U3-Gruppe

Zur Feier der Eröffnung des umgebauten Kindergartens wurde ein ‚Tag der offenen Tür‘ am 05. Oktober 2013 veranstaltet. So hat der Kindergarten allen Interessierten die Gelegenheit geboten, sich die frisch renovierten und umgestaltenden Räumlichkeiten anzuschauen.

Auch der Förderverein war vertreten und dem Anlass angemessen haben wir einen Sektstand aufgebaut. Nachdem sich durch die Witterungsbedingungen viele Gäste auch im Pfarrer-Reith-Haus aufhielten, haben wir spontan einen zweiten Sektstand auch dort aufgebaut. Daniela Eifert hat den Anlass ausgenutzt, um große aussagekräftige Informationsplakate für den Förderverein zu gestalten. Diese können wir jetzt immer wieder bei verschiedenen Veranstaltungen einsetzen. (mehr …)

Herzlich Willkommen in der Schäfchengruppe

Logo KindergartenIhr wollt wissen mit was wir uns den ganzen Tag beschäftigen? Dann wollen wir euch das einmal erzählen. Wir sind 10 Kinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahren und gehen in die Schäfchengruppe.

Wenn alle U3-Kinder morgens in ihrer Gruppe angekommen sind, beginnt unser Tag mit einem Morgenkreis. Jedes Kind wird in einem Morgenlied namentlich besungen und so jeden Morgen aufs Neue willkommen geheißen. Danach werden tolle Mitmach-Lieder gesungen und Fingerspiele gespielt. Jeder Morgenkreis endet mit unserem Handwaschlied, denn jetzt gehen wir Hände waschen und unser Frühstück beginnt.

Unser gemeinsames Frühstück beginnen wir immer mit einem Tischgebet.

Nach dem Essen ist endlich Zeit für Freispiel und Windeln wechseln.

In unserem Freispiel machen wir ganz tolle Sachen! Wir malen, schneiden, kleben, basteln, kneten, turnen im Turnraum, singen, bauen mit unseren Bausteinen oder wir spielen und entdecken das Außengelände. Aber am allerliebsten plantschen wir mit Wasser in unserem Waschraum.

(mehr …)

Neues vom Ausbau unseres Laurentiuskindergartens

Umbau U3

U3-Umbau – Phase 2

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Seeheim-Jugenheim hatte im September 2013 einstimmig beschlossen, Räumlichkeiten für zwei weitere U3 Gruppen nach unseren Plänen im Laurentiuskindergarten zu bauen. Die Verhandlungen für die hierfür erforderlichen Ergänzungen zum Betriebsvertrag erwiesen sich unerwartet als sehr schwierig und sehr zeitaufwendig. Nach vielen weiteren Sitzungen mit den gemeindlichen Gremien und den Fachberatungen der EKHN, stimmte die Gemeindevertretung dem Ergänzungsvertrag am 12. Dezember 2013 einstimmig zu.

Die neuen Räume entstehen auf dem Südflügel an Stelle der Hausmeisterwohnung. Sie ist bereits geräumt. Auf fast 300 Quadratmetern entstehen zwei neue Gruppenräume mit Sanitärbereich,  Schlafräumen und den notwendigen Nebenräumen (Spielen, Essen, Warten, Aufenthalt, etc.). Die Decke unter der Wohnung kann für die Erweiterung verwendet werden. Das neue Obergeschoss wird ein Holzständerbau. Zwei Pultdächer schließen die neuen Räume nach oben ab. Erschlossen wird das neue Obergeschoss über ein neues Treppenhaus mit Aufzug im Anschluss an den jetzigen Eingang. Das Flachdach über dem Nord-Ostflügel wird saniert. Dort dringt insbesondere in der kalten Jahreszeit, bedingt durch eine unsachgemäße handwerkliche Ausführung des bestehenden Trapezblechdachs, Wasser in die darunter liegenden Räume.

(mehr …)

Ein Jahr „Schuhfreier“ Kindergarten

Seit dem Einzug in das sanierte und teilerneuerte Kindergartengebäude ist der Kindergarten Schuhfrei. Dies wurde bereits im Vorfeld mit den Eltern und dem Kirchenvorstand diskutiert, da dann beim Umbau extra große Schuhregale im Zwischenflur installiert werden mussten.

Schuhfreier Kindergarten

Schuhfreier Kindergarten

Was heißt eigentlich „Schuhfrei“?

Schuhfrei heißt, dass niemand den Kindergarten mit Straßenschuhen betreten darf. Im Eingangsbereich befinden sich blaue Überzieher oder Museumspantoffel, die über die Straßenschuhe gezogen werden. Alle Kinder und Erzieherinnen haben im Regal im Zwischenflur ein paar Hausschuhe oder Sandalen stehen, die nur im Kindergarten getragen werden.

Die Eltern und Besucher des Kindergartens haben sich inzwischen daran gewöhnt und es ist kein Problem diese „Überzieher“ anzuziehen. Sogar die Lieferfirmen für das Mittagessen, Getränke und Obst/ Gemüse beachten unsere Regel durchgängig. Durch diese Entscheidung „Schuhfrei“ haben wir einen sehr sauberen Kindergarten. Für die Kinder ist diese Regelung auch sehr positiv, da sie doch noch viel am Boden spielen. Dies trifft insbesondere für unsere U3-Gruppe zu.

Heike Heierhoff

Laurentius-Kindergarten baut weiter aus

Logo KindergartenIn der Presse war Mitte September vom Bau zwei weiterer U3-Gruppen in Seeheim-Jugenheim im Evangelischen Laurentius Kindergarten zu lesen.
Das hat vor allem viele Eltern der Kindergartenkinder überrascht. Wie kam es dazu?
Im Frühjahr veröffentlichte die Kommunalgemeinde in der Presse, sie wolle in ihrer Kindertagesstätte im Schuldorf Bergstraße zwei weitere U3-Gruppen einrichten und habe für das Bauvorhaben 1 Mio. Euro vorgesehen. Bei unseren eigenen Umbauarbeiten im Laurentius Kindergarten hatte sich gezeigt, dass auch auf dem Westflügel des Daches Wasser in die darunter liegenden Räume drang. Die Schäden durch das Kondenswasser können nur mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde beseitigt werden.
(mehr …)

Tag der offenen Tür im Ev. Laurentius Kindergarten

Logo KindergartenAm Samstag 05.10.13 hat im Kindergarten der „Tag der offenen Tür“ stattgefunden. Grund für dieses Fest war der fertig gestellte Umbau und die Sanierung des gesamten Gebäudes.

Bei strömendem Regen mussten wir die Vorführung der Gruppen mit der Begrüßung von Pfarrer Schließer im Pfarrer-Reith-haus stattfinden lassen. Da gab es tolle Lieder von lustigen Handwerkern, fleißigen Waschbären und ein Lied „Über mich“. Die Kinder hatten schöne Verkleidungen und Utensilien passend zu den Liedern gebastelt. Eine Tanzgruppe, die aus Kindern aller Gruppen zusammengesetzt war, führte einen Tanz mit Krepppapierbändern vor. Alle hatten sehr viel Spaß bei der Vorführung.

Im Anschluss gab es im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen. Im sanierten Kindergartengebäude wurden verschiedene Führungen für Gäste durchgeführt. In den Gruppenräumen wurden für die Kinder verschiedene Spiele und auch Schminken angeboten. Im Flur gab es ein Aquarium Spiel, wo es für die Kinder tolle Preise gab.

(mehr …)

Kinderbibelwoche im Ev. Laurentius Kindergarten

Logo KindergartenWieder hat das Team des Ev. Laurentius Kindergartens für alle Kindergartenkinder eine Kinderbibelwoche veranstaltet. Das Thema war in diesem Jahr „JESUS“. Jeden Morgen wurde im Saal des Pfarrer-Reith-Hauses eine kleine Andacht gefeiert, bei der eine Jesusgeschichte mit biblischen Puppen erzählt wurde. Frau Huth begleitete diese Andachten täglich musikalisch.

Folgende Geschichten wurden behandelt:

1. Jesus sucht Freunde und Freundinnen ( Markus1, 16-20; Lukas 8, 1-3)

2. Gott lässt uns nicht allein ( Markus4, 35-41), Jesus im Sturm

3. Vom verlorenen Schaf ( Lukas 15, -7)

4. Viele werden satt (Johannes6, 1-13), Fünf Brote und zwei Fische

In den Gruppen wurden dann zu dem Thema die verschiedensten Dinge gebastelt. Es entstanden Regenmacher, Fische in verschiedensten Materialien, Collagen, Schiffe, Meeres-und Hafenbilder, Mandalas mit Fischen, Schafherden, Schäfer. Am Donnerstag wurde mit den Kindern Brot gebacken.

(mehr …)

Neues vom Förderverein Laurentius-Kindergarten

Logo FoerdervereinDer Förderverein des Laurentius-Kindergarten freut sich, dass dank vieler großzügiger Spenden und der Erlöse des Kinderbücherflohmarkts, den der Förderverein im April zum zweiten Mal veranstaltet hat, wieder einige Wünsche der Erzieherinnen erfüllt werden konnten:

Bereits zu Beginn des Jahres konnte der neuen U3-Gruppe eine Krippenwagen überreicht werden, mit dem die Kleinsten jetzt in mit ihren Erzieherinnen Ausflüge innerhalb von Seeheim mitmachen und in aller Ruhe genießen können.

Kinder im neuen Krippenwagen

Kinder im neuen Krippenwagen

Die Kinder der Eisbärengruppe freuten sich über ein großes Sortiment an Magnetbausteinen. Die Magformers unterstützen Kinder dabei, zahllose Formen herzustellen. Außerdem fördern sie die Fähigkeit von Kindern, neue, fantasievolle Formen und Ideen zu erschaffen.

Rechtzeitig zum Umzug der Pinguingruppe aus dem Pfarrer-Reith-Haus in den Kindergarten wurde auch das neue Sofa für die Vorleseecke geliefert.

(mehr …)

Jahresrückblick 2012 und Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Liebe Vereinsmitglieder,

auch das Jahr 2012 haben wir erfolgreich bewältigt und wir möchten Euch gern darüber berichten. Bereits während der letzten Mitgliederversammlung am 09.02.2012 wurde klar, dass die Terminlage für das Jahr 2012 schwierig werden würde. Beide Veranstaltungen der Gemeinde Seeheim, an denen der Förderverein teilnehmen würde, lagen ferientechnisch ungünstig. So wurde schnell beschlossen, dass wir nicht am Frühlingfest oder an der Kerb teilnehmen, sondern uns auf zwei Veranstaltungen konzentrieren würden.

Als erste Veranstaltung des Jahres haben wir eine brandneue Aktion ins Leben gerufen: der Bücherflohmarkt mit Dämmerschoppen. Am 20.04.2012 war es soweit. Nachdem Wochen zuvor fleißig Bücherspenden gesammelt und diese im Keller der Familie Meyer zwischen gelagert wurden, hat Imme Meyer alle Bücher gesichtet, katalogisiert und mit einem Preispunkt versehen. Das Punktesystem hat sich beim Verkauf bewährt. Am frühen Abend des Bücherflohmarktes war dann alles bereit. Die Bücher wurden im Turnraum in Kisten anschaulich aufgebaut, so dass die Besucher des Bücherflohmarktes schön stöbern konnten. Auch der parallel verlaufende Verkauf an Würstchen und Getränke verlief erfolgreich. Am Schluss hatten wir viele zufriedene Besucher und einen Plus in Höhe von 406,- € in der Kasse. Aufgrund der positiven Resonanz hat der Vorstand beschlossen diese Aktion möglichst jährlich zuwiederholen. Besten Dank an Familie Meyer für den Bücherasyl und die hervorragende organisatorische Leistung.

(mehr …)

Manege frei für U3

Logo KindergartenAm Freitag, den 2. November, waren Seeheim-Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn und Vertreter der Gemeinde vom Kirchenvorstand bzw. dessen Bauausschuss in den Evangelischen Laurentius-Kindergarten eingeladen. Erfreulicherweise folgten der Bürgermeister und fast alle Gemeindevorsteher der Einladung, den fertiggestellten 1. Bauabschnitt der Einrichtung zu besichtigen. In diesem liegt der neue U3-Bereich (für unter 3-jährige), in dem seit dem 1. Oktober nunmehr 9 Kleinkinder von 18 bis 36 Monaten betreut werden. Dabei gibt es eine lange Warteliste. Begrüßt wurden die Besucher vom Vorsitzenden des Kirchenvorstands Dr. Erwin Rieke. Beim anschließenden Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten berichtete Kindergartenleiterin Heike Heierhoff den Gästen von den Neuerungen und den veränderten Kindergartenabläufen. Kirchenvorsteherin Imme Meyer stellte dazu die baulichen Änderungen und deren Probleme vor. In der Oktoberausgabe des Laurentius wurde über beide Themen bereits ausführlich berichtet. Die vielen Fragen und das zahlreiche Erscheinen der Gäste zeigen das große Interesse an der Kindergartensanierung und dem Umbau.

(mehr …)