„Der rächende Gott“ – Gottes Gerechtigkeit im Christentum und im Islam

Der Islamisch-Christliche-Arbeitskreis lädt ein: Am Donnerstag, den 9. Februar um 19.30 Uhr, in der Emir-Sultan-Moschee, Mainzer Straße 164, Darmstadt

Sind Christen und Christinnen die zahlreichen Bibelstellen peinlich, die sich im Alten und Neuen Testament mit der Bitte um Gottes Rache und der Genugtuung nach erfolgter Rache beschäftigen? Sollte die Kirche – wie Theologen in diesen Tagen fordern – „… das Bild vom rächenden Gott wiedergewinnen …“? Sind wir uns der antisemitischen Klischees bewusst, die im Zusammenhang mit diesen Fragen oft noch präsent sind? Wo bleibt Gottes Gerechtigkeit, wenn das Prinzip der Rache durch das Prinzip der Vergebung abgelöst wird? Wie kommen die Themen Rache, Gerechtigkeit und Vergebung im Koran vor und wie gehen Muslime bzw. muslimische Gemeinschaften damit um?
So viele spannende Fragen!!! Hören Sie zu! Diskutieren Sie mit!!
Alle sind herzlich eingeladen!

Klaus Knoche