Kinderfreizeit in den Alpen: Wasser des Lebens

Zwar kann man zurzeit nicht wissen, ob sie wirklich stattfinden kann, aber: Die Verantwortlichen im Dekanat bleiben optimistisch und planen eine Kinderfreizeit in der letzten Sommerferienwoche vom 21. bis 28. August in Tschagguns in Österreich für Kinder von 8-13 Jahren.

 

 

Und das erwartet die Teilnehmenden:

  • Ein eigenes Haus mitten in den Bergen
  • Ausflüge und Wandern
  • Spiele und Kreativaktionen rund ums Wasser
  • Abendrunden und ein Freizeitgottesdienst

Die Freizeit kostet 340 Euro für das erste Kind und 260 Euro für jedes weitere Kind. Sollte die Freizeit wegen Corona nicht stattfinden können, entstehen selbstverständlich keine Kosten. In diesem Falle bieten Dekanatsjugendreferent Bruno Ehret und Katja Folk (Referentin für Kindergottesdienst) mit ihrem Team ein Alternativprogramm zu Hause an.

Anmelden kann man sich ab sofort über die Jugendhomepage des Dekanats:
https://ev-jugend-bergstrasse.com/jahresprogramm/kinderfreizeit-tschagguns

Ev. Dekanat Bergstraße