Category Archives: Kindergottesdienst

Löwen in der Kirche

Im September wurden Löwen in der Laurentius-Kirche gesichtet. Doch wie kamen sie in die Kirche? Hinter den Masken verbergen sich einige der Kinder, die im letzten Krabbelgottesdienst aufmerksam der Geschichte von Daniel in der Löwengrube lauschten und im Anschluss mit viel Eifer Löwenmasken bastelten. Mit der Gestaltung des Gottesdienstes verabschieden sich Daniela Eifert und Rabea Paletta aus dem Vorbereitungsteam. Viele Jahre haben sie den Krabbelgottesdienst in der Laurentiuskirche gestaltet: Anschaulich haben sie viele biblische und andere Geschichten erzählt, kreativ gebastelt und gesungen.

Im Namen des Kirchenvorstands bedanken wir uns ganz herzlich dafür, dass viele Kinder in kleinkindgerechten Gottesdiensten Kirche lebendig erleben konnten.

Im November geht es weiter: Der nächste Gottesdienst für Kinder von 0 bis 6 Jahren wird am 30. November zum Thema Sterne stattfinden, dazu laden wir Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern herzlich ein.

Wer sich darüber hinaus auch vorstellen kann, diese Gottesdienste mit vorzubereiten, kann sich bei Franziska Siebel, E-Mail franzi.siebel@t-online.de, melden.

Franziska Siebel

Weltgebetstag der Kinder

IMG_20160306_110041_152Am 6. März trafen sich ca. 35 Kinder aus Seeheim-Jugenheim in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde Jugenheim zu einem ganz besonderen Kindergottesdienst. Dieser Gottesdienst wurde nämlich auf der ganzen Welt gefeiert. Vorbereitet wurde unser Kindergottesdienst von einem ökumenischen Team der FEG, der katholischen und der evangelischen Gemeinden. Thema war dieses Jahr Kuba und das sah man gleich, als man den Raum betrat: Kubanische Flaggen wehten, kubanische Snacks standen auf dem Tisch und sogar kubanische Musik wurde gespielt. Es war ein fröhlicher und bunter Gottesdienst, bei dem die Kinder im Zentrum standen – nicht nur, weil die Kinder in Kuba für die Menschen etwas ganz besonderes sind. Wir hörten auch in der Bibelgeschichte, dass auch für Jesus die Kinder etwas ganz besonderes sind. Wer nicht wird wie ein Kind, der kommt nicht ins Himmelreich, sagt Jesus. Was meint er damit? Kinder wissen noch, was Vertrauen bedeutet; Erwachsene vergessen das oft. Das können wir von den Kindern lernen! Gerade in Bezug auf Gott.

Es wurde auch viel Gesungen und zum Schluss gab es noch einen Abschlusstanz und Snacks. Vielen Dank an die FEG, die in diesem Jahr Gastgeber war. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Da werden die Philippinen das Gastgeberland sein.

Frauke Manske

Kindergottesdienst stets am Monatsanfang

Logo KiGoBitte nicht vergessen: In 2014 feiern wir jeden ersten Sonntag im Monat eineinhalb Stunden Kindergottesdienst. Beginn 10.00 Uhr, aber ab 9.45 Uhr wird ein Teammitglied die Kinder in Empfang nehmen, so dass alle Eltern, die den Gemeindegottesdienst im Pfarrer-Reith-Haus besuchen möchten, rechtzeitig dorthin fahren können. Während es für die Eltern im Pfarrer-Reith-Haus einen Kaffee gibt, sorgt das Kindergottesdienst-Team für einen kleinen Snack. Zum ersten Kindergottesdienst in der neuen Form treffen wir uns am Sonntag, 2. Februar im Alten Pfarrhaus in Seeheim, Bergstraße 3.

Das Kindergottesdienst-Team

Kindergottesdienst in neuer Form

„…und er stellte ein Kind in ihre Mitte.“ (Markus 9,36) Kirche mit Kindern ist stark, mit Kindern ist Kirche stark.

Wir ermöglichen im Kindergottesdienst, dass Kinder den christlichen Glauben kennen lernen können. Wir tragen dazu bei, Kinder im Glauben zu stärken, indem wir ihnen einen Raum eröffnen, um den Glauben mit allen Sinnen zu entdecken und zu leben. Gottesdienste mit Kindern sind ein Schatz der Kirche, denn in ihnen leben Vielfalt, Geborgenheit, Gemeinschaft, Begeisterung und Lebensfreude (aus dem Leitbild des Landesverbandes für Kindergottesdienst in Hessen und Nassau).

Diesem Leitbild folgen die Mitarbeiterinnen des Kindergottesdienstes Seeheim schon seit vielen Jahren. In wechselnder Besetzung, doch mit viel Engagement. Zur Zeit feiert Seeheim wöchentlich Kindergottesdienst. Die Kinderzahl und die persönliche Zeitplanung der Mitarbeitenden erfordert nun ein Umdenken. Auf das Angebot „Kindergottesdienst in Seeheim“ möchten wir nicht verzichten, doch in anderer Struktur dazu einladen. Gemeinsames Vorbereiten und Durchführen der Gottesdienste ist für alle Mitarbeitenden höchste Motivation. Das ist allerdings wöchentlich nicht mehr leistbar. Wir verabschieden uns im letzten Kindergottesdienst 2013 am 3. Advent (15. Dezember) von der bisherigen wöchentlichen Kindergottesdienstform und feiern ab 2014 jeden ersten Sonntag im Monat eineinhalb Stunden Kindergottesdienst, Beginn 10.00 Uhr – inklusive eines kleinen Snacks. 

Zum ersten Kindergottesdienst in der neuen Form treffen wir uns am Sonntag, 2. Februar 2014, im Alten Pfarrhaus in Seeheim, Bergstraße 3. Ab 9.45 Uhr wird ein Teammitglied die Kinder in Empfang nehmen, so dass alle Eltern, die den Gemeindegottesdienst im Pfarrer-Reith-Haus besuchen möchten, rechtzeitig dorthin fahren können.

 

Das Kindergottesdienst-Team